Festumzug 100 JAHRE BADENFAHRT

Der Umzug

Der Umzug war bis vor wenigen Jahren ein fester Bestandteil der Badenfahrt, nun wird er in einer Neuinterpretation wieder tausende Zuschauerinnen und Zuschauer entzücken. 

Wir möchten mit den umliegenden Gemeinden, den Schülerinnen und Schülern von Baden und den Schulen spannende Projekte in den Umzug einbinden. Zudem wünschen wir uns eine Teilnahme aller Altersklassen, damit wir den Volksfestcharakter des Umzuges unterstreichen und aufleben lassen können. 

Mit dem «NEO-»Umzug greifen wir vergangene Festthemen auf. Viele Besucherinnen und Besucher haben unvergessliche Erinnerungen die gefeierten Feste. Deshalb erhält jede vergangene Badenfahrt ein eigenes Sujet am Festumzug 2023. Wir rufen vergangene Erinnerungen wach und kreieren durch eine lebendige «NEO-»Interpretation neue Erlebnisse. 

Der Umzug wird zum Spektakel, einem fahrenden Varieté. Gemeinsam kreieren wir ein fliessendes Theater.  

Wir suchen Helferinnen und Helfer wie beispielsweise Schneider:innen, Akrobat:innen, Schauspieler:innen, Tänzer:innen, Maler:innen, Musiker:innen und viele mehr. 

Hast du Lust mitzuhelfen und den Festumzug der Badenfahrt 2023 einzigartig zu machen? 

Dann melde dich via umzug@badenfahrt.ch  

Die Route

Die Route

Die Route führt von der Kantonsschule Baden über die Hochbrücke in die Weite Gasse. Durch den Stadtturm geht es weiter via Badstrasse, an der reformierten Kirche vorbei zum Grand Casino, wo sich der Umzug in der Parkstrasse wieder auflöst.

Umzugszeiten

Der Umzug findet jeweils am Sonntag während der Badenfahrt statt:  Sonntag 20. und 27. August 2023, Start um 12.00 Uhr.

Detaillierte Informationen zum Ablauf folgen.

Jetzt Teil vom Festumzug werden:

Zum Teilnehmerportal